Startseite Konfigurator Jetzt kontaktieren

Buswerbung im Landkreis Altötting

Wir kümmern uns um Ihre Buswerbung in Altötting – von der Gestaltung bis zur Beklebung sind wir Ihr Ansprechpartner.

Machen Sie mehr aus Ihrem Marketingmix und erreichen Sie bis zu
111.000 potenzielle Kunden im Landkreis. 🚌

    Angebot unverbindlich anfordern



    11

    Buslinien

    In Altötting fahren 11 Buslinien täglich.

    111 Tsd.

    Einwohner

    111.516 Einwohner zählt der Landkreis Altötting derzeit.

    4

    Städte

    Zum Landkreis Altötting und damit dem Radius der Buswerbung gehören vier Städte.

    Schluss mit Werbung, die niemand sieht

    Hand aufs Herz: Wie viel Geld geben Sie für Werbung aus, die nicht gesehen wird oder einfach weggedrückt wird?

    Verkehrswerbung kann man nicht übersehen.

    Im Gegensatz zu anderen Werbemedien kann Werbung an Bussen und Bahnen nicht weg- oder gar abgeschaltet werden. Man kann sie nicht einfach in den Mülleimer werfen oder leiser drehen.

    Warum Buswerbung in Altötting sinnvoll ist

    Wer im Landkreis Altötting wohnt ist oft auf Nahverkehr angewiesen, um in die nächst größere Stadt zu kommen. Das Verkehrsnetz in Altötting, Burghausen, Neuötting und Töging am Inn ist daher sehr gut ausgebaut und eignet sich hervorragend für Buswerbung.

    Jeden Tag 111.000 potenzielle Konsumenten Ihrer Werbung

    Menschen im Straßenverkehr müssen auf Busse und Bahnen achten. Somit achten sie automatisch auf Ihre Verkehrswerbung.

    Buswerbung in Altötting ist Ihre Chance für wirkungsvolle Werbung in

    • Altötting
    • Neuötting
    • Burghausen
    • Töging am Inn

    Referenzen

    Verkehrswerbung seit 30 Jahren

    Die BV Bayerische VerkehrsMedien GmbH ist ein Teil unseres Firmenverbundes, der SD Gruppe. Wir sind eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, welche sich seit über 30 Jahren im spannenden Umfeld der Mobilität bewegt.
    Wir kreieren für unsere Kunden aufmerksamkeitsstarke mobile Werbebotschaften auf Bussen und Bahnen.

    Mit Begeisterung, Initiative, Kreativität und handwerklichem Know-how sind wir zu einem der größten Anbieter für mobile Werbung geworden

    Sie wollen Ihre Werbung auch in anderen Städten sehen?

    Mit unserem bundesweiten Partnern platzieren wir für Sie Ihre Werbebotschaft deutschlandweit genau da, wo Sie sie brauchen.
    Kontaktieren Sie uns gerne und uns lassen Sie sich von unserem Mitarbeiter/in vor Ort in einem persönlichen Gespräch beraten!

    Buswerbung in und um Altötting.

    Günstiger als Sie denken! Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

      Angebot unverbindlich anfordern



      Der Landkreis Altötting

      Der Landkreis Altötting liegt im Regierungsbezirk Oberbayern. Die gleichnamige Stadt Altötting ist Kreisstadt und dient gleichzeitig als Verwaltungssitz. Die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis stellt Burghausen dar.

      Der Landkreis Altötting umfasst vier Städte (Altötting, Burghausen, Neuötting und Töging), zwei Märkte (Marktl, Tüssling) sowie 18 Gemeinden (Burgkirchen, Emmerting, Erlbach, Feichten, Garching, Haiming, Halsbach, Kastl, Kirchweidach, Mehring, Pleiskirchen, Perach, Reischach, Stammham, Teising, Tyrlaching, Unterneukirchen, Winhöring).

      Tourismus in den vier Städten des Landkreises Altötting

      Die Kreisstadt Altötting zählt inzwischen zu den sieben bedeutendsten und bekanntesten Marienwallfahrtsorten Europas und wird auch gerne als das „religiöse Herz“ Bayerns bezeichnet. Seit über 500 Jahren besuchen alljährlich tausende Pilger den altehrwürdigen Kapellplatz und die umliegenden Sakralbauten.

      In der Altstadt der einwohnerstärksten Stadt des Landkreises, Burghausen, befindet sich die längste Burganlage der Welt (1.051m). Auf ihr befinden sich zahlreiche Museen und Ausstellungen. Der Stadtplatz gilt mit seinen idyllischen Biergärten als einer der schönsten Platzanlagen Mitteleuropas. Die Fußgängerzone „In den Grüben“ ist eine Flaniermeile voller kreativer Vitalität. Dort befinden sich neben außergewöhnlichen Handwerksbetrieben und Galerien auch außergewöhnliche Bars und Restaurants.

      Die Stadt Neuötting liegt am Schnittpunkt wichtiger regionaler und überregionaler Radwege wie dem Innradweg oder dem Benediktradweg. Der historische Stadtplatz ist im typischen Inn-Salzach-Stil erbaut. Zudem repräsentieren viele Bürgerhäuser wie z. B. das Cartier-Haus oder das Baron-Haus Neuöttings Geschichte als bedeutende Handelsstadt.

      In der Kleinstadt Töging am Inn lässt das „Kulturzentrum Kantine“ für begeisterte Kulturliebhaber keine Wünsche offen. Hier finden sowohl Bauerntheater als auch Musicals bis hin zu Vernissagen statt. So ist z.B. die dort aufgeführte Kammerkonzertreihe seit Jahren zu einer echten überregionale Bekanntheit geworden. Doch auch für die sportlich aktiven Touristen hat die Region einiges zu bieten. So gibt es neben einem abwechslungsreichen Minigolfplatz auch eine Reitanlage sowie ein einladendes Freibad.