Startseite Konfigurator Jetzt kontaktieren
Referenzen | 15.06.2021

Buswerbung „Continental AG“ ­čÉÄ

„Startbereit f├╝r Dich“ lautet die Message der neuen Buswerbung der Continental AG im Raum Gotha ­čśÇ

Ziel des Projektes ist es, viele neue Azubis f├╝r ihren Standort in Waltershausen in Th├╝ringen zu gewinnen ­čĄę

Neben Verfahrensmechanikern f├╝r Kunststoff- und Kautschuktechnik bildet der Standort mit zwei Werken und ├╝ber 1.100 Mitarbeitern auch Mechatroniker, Industriemechaniker, Elektroniker, Maschinen- und Anlagenf├╝hrer, Industriekaufleute sowie Dualstudenten der Informatik, Produktionstechnik und Kunststofftechnik aus. Je nach Beruf dauert die Ausbildung drei bis dreieinhalb Jahre.

Die neue Recruitingwerbung wird f├╝r drei Jahre im Liniennetz des Omnibusbetriebs Wollschl├Ąger und Partner GmbH rollierend im Raum Gotha im Einsatz sein ­čÜî

Fakten

  • Standort: Raum Gotha (Th├╝ringen)
  • Branche: Personalgewinnung
  • Belegung: Ganzwagenwerbung mit Dachkante und Scheibeneffekten

Die offizielle ├ťbergabe

Seit Ende Mai tourt der neue Recruitingbus bereits durch die Stra├čen Gothas. Am 10.06. fand schlie├člich die offizielle ├ťbergabe auf dem Werksgel├Ąnde der Continental AG in Waltershausen statt ­čą│

Mit von der Partie waren dabei neben Ausbildungsleiter Herrn Laue weitere Ausbilder sowie einige der dort arbeitenden Azubis ­čśâ

Warum Continental?

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste f├╝r die nachhaltige und vernetzte Mobilit├Ąt der Menschen und ihrer G├╝ter.

Das 1871 gegr├╝ndete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche L├Âsungen f├╝r Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport.

Continental erzielte 2019 einen vorl├Ąufigen Umsatz von etwa 44,5 Milliarden Euro und besch├Ąftigt aktuell rund 242.000 Mitarbeiter in 59 L├Ąndern und M├Ąrkten.

Der Standort Waltershausen

Die Continental AG produziert an ihrem Standort in Waltershausen neben Gummi- und Kunststoffmischungen auch Kr├╝mmer und Klimaschlauchleitungen f├╝r die Automobilindustrie sowie Druckt├╝cher f├╝r die Druckindustrie.

Das Markzeichen der Ausbildung am Standort sind kleine Lerngruppen. So werden meist 5 bis 8 Azubis intensiv durch die hauptberuflichen Ausbilder betreut.

Das Ausbildungszentrum ist mit Metallwerkstatt, Schwei├čraum, physikalischem und chemischem Labor, einer Pneumatikwerkstatt sowie zwei Schulungsr├Ąumen f├╝r die Mischungsentwicklung und die kaufm├Ąnnische Ausbildung ausgestattet.

Das klingt nach einer tollen neuen Herausforderung, der Du dich gerne stellen w├╝rdest?

Dann bewirb Dich jetzt bei Continental! ­čśâ